E2: Schwere Aufgabe mit Bravour gemeistert

Teilnahme an E1-Turnier in Benhausen

Am gestrigen Sonntag trat die E2 der Fortuna bei einem E1-Turnier in Benhausen an. Lediglich zwei E1-Spieler verstärkten dabei den Kader an diesem Tag.
Die Mannschaft zeigte in allen Spielen ihr ganzes Können und hatte keine Probleme, mit den älteren Jahrgängen mitzuhalten.
„Leider war das Glück am Ende nicht auf unserer Seite.“, so Trainer Detlef Baumeister.
Trotz 1:0-Führung gelang es den Schlängern gegen TuRa Bielefeld leider nicht, das Halbfinale zu gewinnen.
In letzter Sekunde schossen die Gegner den unverdienten Ausgleich. Die Entscheidung musste somit im 8-Meter-Schießen fallen. Auch hier war der Fußballgott nicht auf der Seite der Fortuna. Der Gegner aus Bielefeld konnte sich am Ende durchsetzen.
Auch in der Partie um Platz drei gab es nach der regulären Spielzeit noch keinen Sieger, sodass es erneut zum 8-Meter-Schießen kam, das erneut mit einer Niederlage unserer E2 endete.

Trotzdem ist der Mannschaft aufgrund des sonstigen Teilnehmerfeldes aber ein großes Kompliment auszusprechen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + 9 =