E2-Jugend: Überzeugender 8:2 Erfolg

Aprilwetter im Mai mit Sonne und Hagel, Temperaturen gefühlt um die 0 Grad, ein Gegner, der aus dem nahegelegenen Augustdorf kommt und wegen zuer Senne und kaputter Gauseköte fast eine Weltreise zum Nachbarn machen muss: Die Rahmenbedingungen für das Spiel unserer E2 gegen Augustdorf waren in der Tat ungewöhnlich.

Am Ende war auch hier der Ball rund und das Ergebnis klar: Nach 50 abwechselungsreichen Minuten siegten unsere E-Junioren klar mit 8:2. Damit klettern die Jungs um Kapitän Louis Schröder langsam die Tabelle hinauf. Aktuell sind sie 6. in der Runde der besten Teams aus dem Fußballkreis Detmold.

“Die Mannschaft steigert sich von Spiel zu Spiel. Wir werden an unserer Philosophie, auch in den Meisterschaftsspielen möglichst vielen Spielern Einsatzzeiten zu ermöglichen, auf alle Fälle festhalten. Wir sehen, dass so immer mehr Spieler Verantwortung übernehmen können”, betont Dieter Vollmer vom Trainer-Team. Diesmal waren es zum Beispiel Finn Rammert, der gleich vier Tore erzielte, und Laurin Jensen , der im Tor eine starke Leistung zeigte.