E2-Jugend beendet Saison auf dem 2. Tabellenplatz

Im letzten Spieltag der Saison hat es für die E2-Jugend von Fortuna leider nicht zum Titel gereicht.

Die Schlänger erwischten keinen guten Tag. Die Mannschaft ist beim 7:1 in Eichholz Remmighausen chancenlos geblieben. Aber im Vergleich zur Nationalmannschaft war die Qualität dennoch deutlich höher.

Insgesamt hat die Mannschaft um das Trainerteam Jonas Dahlhaus und Christian Peter aber eine hervorragende Saison gespielt und steht am Ende verdient auf dem 2. Tabellenplatz. 

Glückwünsche gehen an die FSG Waddenhausen-Pottenhausen, die sich am letzten Spieltag keine Schwäche erlaubt hat und am Ende ganz oben steht.

Fans und Eltern bedanken sich beim Trainerteam und den Spielern für eine spannende und tolle Saison. 

Nach kurzer Sommerpause wird wieder angegriffen.