E1 sichert sich Gruppensieg in der Gruppe B

Nach der Niederlage im ersten Spiel, hat sich die E1 der Schlänger keine Patzer mehr erlaubt und all ihre Spiele recht deutlich gewonnen.
Nun wird sich das Team auf die Hallensaison vorbereiten, für die aus der E1 sowie der E3, insgesamt drei Mannschaften gebildet werden. “Dies soll gewährleisten, dass alle Spieler genügend Einsatzzeit erhalten.”, sagte Trainer Detlef Baumeister. “Es ist uns darüber hinaus gelungen, Jens Riepenhausen als Betreuer mit ins Boot zu holen. Er hat sich bereiterklärt als Betreuer mit zu den Spielen zu fahren.”, so Baumeister weiter. Das Training werde aber von den jetzigen Trainern weitergeleitet.

Alle Beteiligten hoffen natürlich auf eine erfolgreiche Runde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 3 =