Drei Punkte sind das Ziel

Nachdem der FC Augustdorf das Samstagsspiel bei den Sportfreunden Oesterholz-Kohlstädt klar mit 7:0 für sich entschieden hat, haben die Augustdorfer vorübergehend die Tabellenspitze übernommen. Fortuna muss heute nachlegen und ebenfalls auswärts drei Punkte einfahren. Auch wenn Kachtenhausen, insbesondere nach den letzten Auftritten, keinesfalls zu unterschätzen ist, sollte dies gelingen. Den Ball konzentriert nach vorne bringen und vor dem Tor eiskalt vollstrecken – so muss die Devise lauten. Aufgrund der spätsommerlichen Temperaturen wird der Platz in Kachtenhausen nicht so tief sein wie gewöhnlich. Sicherlich ein kleiner Vorteil für die Fortuna. Wenn dann noch, entgegen der letzten Saison, die Schiedsrichterleistung in Kachtenhausen stimmt, können sich die zahlreich erwarteten Fortunenanhänger auf ein interessantes und hoffentlich erfolgreiches Spiel freuen.

Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Rasenplatz in der Ehlenbrucher Straße. Den Liveticker zur Begegnung gibt es hier.