Die Jugend zu Gast in der Bayarena

 

Am vergangenen Freitag den 10.3.2017 reiste die Fortuna Jugend zum Bundesliga Spiel nach Leverkusen in die Bayarena. Die Spieler und Trainer der E Jugend D1 und der C Jugend charterten einen großen Reisebus der pünktlich am Rennekamp am Nachmittag starten konnte.

Mit über 50 Personen konnten die Fortuna Nachwuchskicker die Profis aus der 2. Reihe zusehen und sich die ein oder anderen Tricks abschauen.  In dem Freitagabendspiel konnten nicht nur zwei Tore live miterlebt werden sondern die Fortunen sahen auch in der 96 Spielminute wie man in Zukunft möglichst keinen Strafstoß verwandelt, denn dieser wurde von dem Leverkusener Spieler „ Toprak“ kläglich in die Hände des Bremer Torwarts geschoben.

Mit dem 1:1 Endstand reisten die Schlänger Fußballer dann in Richtung Schlagen zurück. „Ein für die Kinder besonderer Ausflug den sie sicher lange in Erinnerung behalten werden”, freuten sich die Trainer Viktor und Eugen Kubi.