D1 verliert erstmals nach langer Erfolgsserie

Nachdem die D1-Jugend am vergangenen Mittwoch verdient mit einem 4:0 Sieg im Pokal gegen Kachtenhausen-Helpup in das Halbfinale eingezogen ist, standen sie am gestrigen Samstag in der Meisterschaft auswärts beim SV Lippstadt 08 auf dem Platz.

Der Tabellenachte Lippstadt war mit einer durchwachsenen Leistung in die Saison gestartet und spielte mit einer kompletten Stützpunkt-Mannschaft gegen die Fortuna aus Schlangen.

Fortuna hatte zu Beginn der Partie einige Startschwierigkeiten. Viele Bälle gingen verloren und Lippstadt war immer ein wenig schneller am Ball. Dennoch schaffte es die Fortuna den Gegner in ihrem Aufbauspiel zu unterbrechen und die Torschüsse zu vereiteln. Leider reichte es nur für 20 Minuten und Lippstadt ging mit 1:0 in Führung. Schlangen versuchte weiter nach vorne zu spielen aber es funktionierte gegen den Regionalliga-Nachwuchs heute nicht viel. Nur 2 Minuten später klingelte es erneut im Tor der Fortunen. Mit dem 2:0 ging es dann erst einmal in die Pause.

Das Trainerteam versuchte in der Kabine die Jungs aufzubauen und nochmal taktisch anzuweisen. So ging es in die 2. Halbzeit. Die Schlänger versuchten gegen die körperlich starken Spieler aus Lippstadt ihre Chancen zu erarbeiten. Leider hatten sie dann kein Glück mehr im Torabschluss. Lippstadt konnte dann nochmal nach einer Unachtsamkeit zum 3:0 Endstand nachlegen und die Partie war zu Ende. Lippstadt 08 gewann dieses Spiel verdient an diesem Nachmittag. Sichtlich Enttäuscht sanken die Fortunen nach dem Schlußpfiff zu Boden. Nach 7 erfolgreichen Spielen gab es die erste Niederlage.

Nun müssen die Trainer zunächst das Spiel analysieren und in der kommenden erneuten „englischen Woche“ mit der Mannschaft an den Defiziten arbeiten. Bereits am Mittwoch reisen die Fortunen im Pokalhalbfinale nach Detmold, um gegen Eichholz-Remmighausen den Finaleinzug perfekt zu machen. Dann wird die Fortuna am nächsten Samstag vor heimischer Kulisse am Rennekamp gegen den Ligaprimus und ungeschlagenen Verein Spvg 20 Brakel gefragt sein, eine Reaktion zu zeigen.

Fortuna freut sich am nächsten Samstag über zahlreiche Unterstützer am Rennekamp. Neben dem Spiel in der D-Jugend Bezirksliga ab 14 Uhr finden den ganzen Tag sehenswerte Jugendspiele statt.