B-Jugend mit 2 klaren Erfolgen

Zwei Meisterschaftsspiele, ein Pokalspiel: drei Siege. Unsere B-Jugend zeigt schon zu Beginn der Saison, dass im Fußballkreis bei allen Wettbewerben mit Fortuna zu rechnen sein wird. Jüngstes Beispiel war das klare 5:1 im Meisterschaftsspiel gegen die JSG Müssen-Pivitsheide am Wochenende. Auch wenn vom Trainerteam nach dem Spiel noch viele Optimierungs- bzw. Verbesserungspotentiale aufgezeigt wurden, freuten sich die zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer über schöne Kombinationen, viele Torchancen und herrliche Tore. Max Til Kottmann mit zwei Toren und Julian Wiegel trafen unhaltbar für den viel beschäftigten Torwart der JSG. Die beiden Tore von Tom Heise bekamen an diesem Tag den größten Beifall. Ein Freistoß und ein Weitschuss landeten hoch oben im Tordreieck. Besser gehts nicht.

Mitte der letzten Woche hatte das B-Jugendteam im Kreispokal die Hürde JSG Hügelland souverän gemeistert. Mit 6:0 fuhren die Jungs und das Trainerteam zufrieden wieder über die Egge. Zwei Besonderheiten des Spiels: Weil kein Schiedsrichter da war, übernahm unser Trainer Eugen Kubi diese Aufgabe mit Bravour. Und: es regnete während des gesamten Spiels. Kaum zu fassen.

Der nächste Gegner in der Meisterschaft ist am Sonntag, 22. September, 11.00 Uhr in Cappel: Wer wohl? Genau! Die JSG Hügelland.