E2: nach guter Vorbereitung im 1. Meisterschaftsspiel deutlicher 6:3 Sieg

Unsere E2-Jugend bereitete sich in einer vierwöchigen Phase auf die Saison vor. Neben dem intensiven Training stand ein Vorbereitungsturnier in Benhausen auf dem Programm. Dort zeigte das Team noch eine eher durchschnittliche Leistung. Allerdings stand im Mittelpunkt einiges auszuprobieren. Mit 2 Siegen und 3 Niederlagen war das Ergebnis insgesamt ok. In 2 weiteren Testspielen gab es 2 knappe Siege, die durchaus verdient waren.
1. Meisterschaftsspiel: FC Fortuna Schlangen  – JSG Augustdorf-Hörste  6:3 ( 3:2 )
In einem Spiel, das in der 1. Halbzeit ausgeglichen war, ging Fortuna mit einer knappen 3:2 Führung in die Halbzeit.  Es war ein Schlagabtausch mit guten Chancen auf beiden Seiten. Unsere Torschütze in der 1. Halbzeit waren Elias Arnold und Levi Janzen. “Die erste Hälfte war okay. Aber es war spielerisch noch nicht alles so perfekt, wie wir uns dies vorstellt haben”, so Trainer Jens Riepenhausen.
Im 2. Durchgang hat Fortunas E2 dann das Heft in die Hand genommen.  Der Ball lief deutlich besser. Durch gute Ballstaffetten und Pässe vorbereitet, fielen auch dann weitere Tore. Trotzdem musste das Team auf die guten Konter der Augustdorfer aufpassen. Die waren oft gut herausgespielt und gefährlich.  Letzendlich war es kein unverdienter Sieg der E2-Jugend von Fortuna. Die weiteren Tore im 2. Durchgang schossen Merlin Lübbemeier , Kevin Matys und Elias Arnold.