1. Mannschaft verliert beim Bezirksligaabsteiger FC Augustdorf mit 4:0

Am zweiten Spieltag der jungen Saison musste die Fortuna die erste Niederlage hinnehmen.

Durch Treffer in der 10. und 14. Minute gingen die Hausherren frühzeitig mit 2:0 in Führung. Die bis zu dem Zeitpunkt sich überhaupt nicht im Spiel befindende Fortuna wachte nur langsam auf und hielt dann besser dagegen. Dennoch war die Mannschaft kaum in der Lage eigene Torchancen zu kreieren. Bis zur Halbzeit konnte der 2:0 Zwischenstand gehalten werden.

Die in der Pause angesprochenen Maßnahmen, um besser ins Spiel zu kommen, wurden durch den Treffer zum 3:0 in der 48. Minute über den Haufen geworfen. In der 50. Minute konnte der FC Augustdorf auf 4:0 erhöhen.

Alles in allem verschlief die Fortuna in beiden Halbzeiten die ersten 15. Minuten und war den Rest der Zeit nur in der Lage mitzuspielen ohne eigene Torgefahr auszustrahlen.

Die nächste Chance es in Augustdorf besser zu machen kommt schon in der nächsten Woche, dann ist die Fortuna zu Gast beim SC Augustdorf. Anstoß ist wie üblich um 15.00 Uhr.

Impressionen vom Spiel

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 3 =