Überzeugender Heimsieg gegen Kachtenhausen

Das Meisterschaftspiel am Sonntag gegen den Tabellenvorletzten Kachtenhausen 2 konnten wir verdient mit 5:2 gewinnen. Nico erzielte nach langer Durststrecke die ersten beiden Tore in der Partie. 2:0 war auch der Halbzeitstand.

In der 2. Halbzeit hatte unsere Mannschaft Probleme ins Spiel zu finden, wo Kachtenhausen dann das Anschlusstor zum 2:1 machte. Da stand das Spiel kurz auf der Kippe. Doch als Sebastian Becker, der immer wieder mit feinen Spielzügen das Spiel eröffnete, das 3:1 erzielte bekamen wir das Spiel wieder komplett in den Griff und dominierten die Partie klar. Es folgten dann noch weitere Tore von Mehmet Sonuc und Julian Haag zum 4:1 und 5:1. Damit war das Spiel entschieden. Kurz vor Schluss konnte Kachtenhausen noch das 5:2 erzielen.

Am ende war der Sieg auch in der Höhe verdient da wir bis auf eine kurze Phase in der 2. Hälfte das klar bessere Team waren. Nach der bitteren Derbyniederlage gegen die Sportfreunde tat dieser Sieg richtig gut! Nächsten Sonntag am 2.4. geht es dann Auswärts zum SuS Lage 2. Anstoss ist um 13.00.