Neuformierte B-Jugend startet am Sonntag, 11:00 Uhr gegen SpVg Hagen – Hardissen

Coach Frank Wille testete erfolgreich am Freitagabend gegen Fortuna´s C-Jugend. Am gestrigen Freitag nutzte das Trainergespann Wille / S. Riepenhausen nochmal die Möglichkeit, die neuformierte B-Jugend auf dem Grossfeld zu testen.

Mit 12:1 (5:1) gewann der ältere Jahrgang standesgemäß und phasenweise wurde der Ball auch schon sehr gut in den eigenen Reihen gehalten, obwohl die C-Jugend lange Zeit gut dagegenhielt. Lediglich die Passgenauigkeit, die Kondition und das Zusammenspiel muss jetzt stetig verbessert werden.

Am Sonntag, 23.08. um 11:00 Uhr beginnt dann der Ligaalltag mit dem Spiel gegen die SpVg Hagen – Hardissen.

„Erst dann wissen wir ungefähr, wo die Reise hinführen wird. Die ehemaligen C-Jugendlichen und die zahlreichen Neuzugänge müssen sich erst einmal zum Team finden und dann glaube ich, kann es eine vielversprechende Saison werden. Allein, das Fortuna es erreicht hat, eine eigene B-Jugend melden zu können, ist schon ein wichtiger und richtiger Schritt in die Zukunft. Ich freue mich auf die Aufgabe und hoffe, das die Jungs zusammenwachsen und eine Einheit bilden werden.
Die letzten 3 Wochen stimmen mich da aber sehr zuversichtlich.
Anfangs waren es 10-12 potentielle Spieler – mittlerweile umfasst der Kader zwischen 18-20 Spielern, wenn alle „Neuzugänge“ spielberechtigt sind“, so Frank Wille.

Das Trainergespann, sowie das B-Jugend-Team, würden sich über Anfeuerung am Spielfeldrand sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × drei =