Nach Erfolg in Lage Tabellenführer

Fortuna gewinnt auswärts beim SuS Lage hochverdient mit 8:0 Toren und steht an der Tabellenspitze. “Es war ein verdienter Sieg, da wir in der 2. Hälfte deutlich gezielter und abschlussfreudiger waren. Positionsspiel und schnellere Ballabgaben eröffneten uns viele Möglichkeiten. Nach dem 3:0 und 4:0 hat der Gegner allerdings auch nachgelassen”, so Cheftrainer Werner Koch.

Die Torschützen waren 3x Schemp sowie jeweils 1x Dorofeev, Wiegel, Schäfer, Engelbrecht und ein Eigentor der Lagenser.