Fortunas E1 gewinnt gegen TuS Eichholz-Remmighausen mit 6:2 (4:1)

Die E1 von Fortuna Schlangen gewann in einem Heimspiel gegen TuS Eichholz-Remmighausen mit 6:2 (4:1). 

Fortunas Nachwuchs legte los wie die Feuerwehr – schon nach 2 Min. stand es 2:0. Ein Minute später schuss Justin den Ball knapp über das Tor.
Zur Halbzeit führten die Fortunen dann deutlich mit 4:1. In der zweiten Hälfte vergaben die Fortunen etliche Chancen, wobei auch das Aluminium dreimal im Wege stand. Nach dem 6:1 gelang den Gästen in der vorletzten Spielminute der zweite Treffer.

Bemerkenswert ist noch, dass der sehr aufmerksame Schiedsrichter der Gäste einen Spieler der Eichholzer wegen Meckerns für 2 Minuten vom Platz stellte – als erzieherische Maßnahme.

Fortuna zog damit nach Punkten mit den Eichholzener gleich mit aber schlechterem Torverhältnis. Die beiden führenden Mannschaften Berlebeck-Heiligenkirchen und Jerxen-Orbke haben bereits ein Spiel mehr absolviert.

Am Samstag 12.10. um 12 Uhr kommt es zum Derby bei den Sportfreunden in Kohlstädt. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer.

Die Torschützen.
1. Min Tom Heise 1:0, 2. Min Justin Knikst 2:0, 10. Min Janis Dik 3:0, 12. Min 3:1, 13. Min Patrick Maleska 4:1, 38. Min Janis 5:1, 47. Min Justin 6:1, 49. Min 6:2

Es spielten:
Davis Schröder, Linus Ostermann, Shane Mc Neil, Justin Kinkst, Janis Dik, Tom Heise, Patrick Maleska, Lucie Ostermann, Marco Altmann, Jaimy Massa, Tim Buchmann und Manuel Cichon

E1 2013-10-10 Fortuna-Schlangen HP600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − drei =