Fortuna Schlangens 1. Mannschaft startet mit neuem Trainerduo in die Saison 2020/2021

Fortuna Schlangen hat für die Saison 2020/2021 mit Sascha Weber und Kai David ein neues Trainerteam gefunden. Weber wird nach sieben Jahren als erfolgreicher Chefcoach vom SV Diestelbruch/Mosebeck gemeinsam mit David, der aktuell beim SC Verl agiert, die 1. Mannschaft des lippischen Traditionsvereins übernehmen.

Bis zum Ende der Saison 2019/2020 werden Eugen Kubi und Viktor Wiegel das Team in der Rückrunde der Meisterschaft betreuen. Neben einer optimalen Ausrichtung der Trainingsgestaltung und Spielbegleitung bei der 1.Mannschaft bleibt ihr Hauptaugenmerk auch bei der Arbeit der erfolgreichen Fortuna B-Jugend, mit der sie die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga anstreben.

Kai David blickt auf eine lange und sportlich erfolgreiche Vergangenheit zurück. Viele Stationen und großartige Erfolge im lippischen Jugendfußball und Seniorenbereich liegen hinter ihm. Auch der Aufstieg des FC Augustdorf in die Bezirksliga trug maßgeblich seine Handschrift, die er als sportlicher Leiter begleitet hatte. Aktuell ist David als Stützpunkttrainer des FLVW und beim SC Verl tätig.

Auch Sascha Weber ist im lippischen Fußball lange kein Unbekannter mehr. Nachdem er selbst erfolgreich in der Bezirks- und Kreisliga gekickt hatte, übernahm er 2013 das Team des Lippischen A-Ligisten SV Diestelbruch/Mosebeck. Er erreichte mit seiner Mannschaft stets einen einstelligen Tabellenplatz und wurde 2015 sogar Vizemeister mit seinem Team.

Beste Voraussetzungen also für Fortuna, mit Sascha Weber und Kai David durchzustarten. Die Zusammenarbeit wurde auf eine längerfristige Zeit vereinbart. Beide Trainer waren die Wunschkandidaten für den Vorstand und für Werner Koch als sportlicher Leiter des Vereins.

Foto: Ein Team für die Zukunft: (v. l) Bodo Kibgies, Vorsitzender Fortuna Schlangen, Werner Koch, Sportlicher Leiter, Kai David, Sascha Weber, Sven Schlüter, Stellv. Vorsitzender Fortuna.