F3 zieht in Finalrunde der Kreishallenmeisterschaft ein

Am vergangenen Samstag, 15.02.2014, spielten unsere F3-Kicker in der 3. Runde der besten acht F2/F3-Mannschaften des Fußballkreises Detmold. In der Leo-Halle an der Hornschen Straße kam es zu drei spannenden Begegnungen, aus denen unsere Jungs mit 5 Punkten als Zweiter der Gruppe 6 in die Finalrunde am 8. März einzogen.

Zunächst traten sie im ersten Spiel gegen die Zweite von Jerxen-Orbke an. Nach einer Flanke von rechts durch Marvin, traf Kevin zum 1 : 0. Wenig später konnte Jona als Abschluss eines sehenswerten Angriffes den 2 : 0 Endstand erzielen.

Das zweite Spiel sollte zu einem wahren Fußballkrimi werden. Unsere Kicker trafen auf die F2 der Fortuna. Nachdem die F2 zunächst glücklich mit 1 : 0 in Führung gingen, konnte Jona durch einen Distanzschuss den ebenfalls glücklichen 1 : 1 Endstandtreffer erzielen.

Im dritten Spiel gegen die Erste von Diestelbruch-Mosebeck ging es nur noch um die Ehre. Aufgrund aller bisherigen Partien waren unsere F3-Jungs bereits für die Endrunde qualifiziert. Trotzdem gaben sie noch einmal alles. Nach einer kämpferischen Glanzleistung stand es nach Beendigung der Partie 1 : 1 unentschieden. Das verdiente Ausgleichstor erzielte Kevin.

Am Ende dieses Tages gehören unsere F3-Kicker ungeschlagen aus 11 Begengungen zu den vier Finalisten der Kreishallenrunde 2013/2014. Die weiteren Mannschaften, die am 8. März um die Plätze 1 bis 4 kämpfen, sind die JSG Hörste-Kachtenhausen I, die SV Diestelbruch-Mosebeck I und die JSG Pivitsheide II. 

Alle Jungs unserer F3 haben eine Superleistung gezeigt und sind verdient in die Finalrunde eingezogen. Der geschlossenen Mannschaftsleistung aller Partien ist es zu verdanken, dass es lediglich 3 Gegentore gab. Tolle Paraden von Timon, entschlossene Abwehr von Jonas, Leon und Fabian. Sehenswerte Spielzüge durch das Mittelfeld um Jona und Karl und das Ausnutzen der Torchancen durch Kevin, Patrik und Marvin konnten den Erfolg der diesjährigen Kreishallenrunde erst ermöglichen.

Wenn unsere Jungs am 8. März nochmals diese geschlossene und konzentrierte Leistung abrufen können, ist alles möglich.

Viel Glück dabei!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 16 =