F-Junioren mit sicherem 5:2-Sieg

Die F1-Junioren der Fortuna hatten es im vergangenen Spiel mit der Mannschaft aus Horn zu tun.
Bereits zur Halbzeit führte das Team von Thomas Gröne mit einem klaren 4:0. In der zweiten Hälfte nahmen sich die Schlänger etwas weiter zurück und investierten nicht mehr so viel ins Spiel wie noch in der ersten Halbzeit. Somit trennten sich beide Teams nach Abpfiff der Partie mit einem verdienten 5:2.

“Man hat die Jungs heute gar nicht wiedererkannt”, so Gröne im Anschluss. “Letzte Woche waren wir absolut nicht anwesend und haben gegen Detmold zurecht 1:3 verloren. Heute hat die Mannschaft ein ganz anderes Gesicht gezeigt.”

Es spielten:
Felix Jelowik, Marcel Soloperto, Leon Surmann, Michael Schröder, Noah Macken, Maxi Teutenberg, Maxi Hensel, Lukas Bauerkämper, Denis Bender

Die Torschützen gegen Horn:
2x Denis Bender, 1x Noah Macken, 1x Leon Surmann, 1x Maxi Teutenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + 17 =