Erste Niederlage auf heimischem Boden

Leider hat die 1. Mannschaft am Sonntag eine unglückliche und unverdiente 0:1 Niederlage hinnehmen müßen. Bei nur zwei Schüssen auf das Schlänger Tor erwies sich der Gegner aus Lügde als effizient. Leider konnten die Fortunen die Möglichkeiten, die sie hatten, nicht nutzen um das Spiel noch zu gewinnen. Zudem trieb der Schiedsrichter den Gastgebern durch etliche Fehlentscheidungen die Zornesröte ins Gesicht. Beispielsweise wurde ein glasklar berechtigter Elfer in der 5. Minuten nicht gegeben. Mit einer Entscheidung auf den Punkt hätte das Spiel wohl einen anderen Verlauf genommen.