Erste Heimniederlage

Durch eine 0:2 Heimniederlage gegen den Blomberger SV hat es Fortuna verpasst die Tabellenspitze zu erklimmen.

Der Sieg für die Gäste aus Blomberg geht voll in Ordnung. Laufbereitschaft und Zweikampfverhalten der Gäste war vorbildlich und die Schlänger konnten dem lediglich in den ersten 30 Minuten Paroli bieten. Einen entscheidenden Anteil am Sieg der Blomberger hatte auch deren Keeper, der gleich mehrere Großchancen der Fortunen zunichte machte.

Nun geht es in die Winterpause, bzw. Hallensaison, bei der Fortuna an den Lippischen Hallenmeisterschaften sowie am Silvestercup in Paderborn teilnimmt.