E2: Unentschieden zum Rückrundenstart

Erstes Spiel unserer E2-Junioren in der Rückrunde bei der starken JSG Diestelbruch/Mosebeck/Klüt/Wahmbeck 2: Obwohl der Gastgeber über weite Strecken spielbestimmend war und auch mehr Torchancen hatte, konnten unsere Jungs ein 2:2 erreichen.”Spielerisch müssen wir noch einiges verbessern, kämpferisch haben alle Jungs wieder alles gegeben. Unsere Gruppe ist gespickt mit sehr, sehr guten Teams. Wir freuen uns auf jedes Spiel”, so Fazit und Vorausschau von Trainer Dieter Vollmer vom 4-köpfigen Trainerteam der E2.

Fortuna ging früh in Führung durch Kjell Rong, der eine Flanke geschickt ins Tor verlängerte. Mit etwas Glück konnten die 11 eingesetzten Spieler das Ergebnis auf wackeligen Beinen in die Halbzeitpause bringen. Die Abwehr um Torwart Nico Dornhof, Kapitän Louis Schröder und Maxim Engel hatte Schwerstarbeit  zu verrichten.

In der zweiten Hälfte fiel der Ausgleich leider schon sehr schnell.  Der Druck der JSG blieb hoch. Fast zwangsläufig erzielte die JSG wenig später das 2:1. Ein herrliches Kopfballtor durch Silvio Zappini nach Eckstoss führte dann doch noch zum Ausgleich.  Auch die turbulente Schlussphase mit einigen Großchancen der JSG konnten unsere Jungs überstehen. So nahmen sie den einen Punkt dankbar mit.

Nächster Gegner ist TuRa Heiden auf heimischen Rasen am nächsten Samstag. Anstoss ist um 12 Uhr.