E2 Jugend trainiert mal anders

Aufgrund des anhaltenden Winters und dem nicht bespielbaren Platz am Rennekamp haben sich die Trainer der E2 Jugend eine besondere Trainingsabwechslung für das Team überlegt. Alle Spieler trafen sich am vergangenen Freitag bei dem Sponsor von Fortuna Schlangen der Westfalen Therme in Bad Lippspringe.

Ein abwechslungsreiches Training nahm seinen Lauf. Nachdem die Kinder einige Bahnen geschwommen sind läutete unser Torwart Trainer Jörg Bulla den Rutschwettbewerb ein. Die schnellsten Rutschzeiten wurden immer wieder übertroffen und der Rutschturm der Westfalen Therme über die Treppen erklimmt.

Nach dem tollen Training im Wasser und der wunderschönen Wasserwelt der Therme stärkten sich die Fortuna Nachwuchskicker im neu eröffneten Bistro „The Wave“. Trainer und Kinder waren begeistert von den leckeren Gerichten und dem tollen Ambiente.

Die Eltern und Spieler sind sich einig das dieses besondere Training hoffentlich bald wiederholt werden sollte.