E2: Erfolgreiche Teilnahme an Hallenturnieren

E2 spielt zwei starke Turniere und sichert sich neben einem dritten Platz auch einen Turniersieg

Bei dem Hallenturnier in Minden-Stemmer hat die E2 der Fortuna den dritten Platz erreicht, auch wenn der Turniersieg, nach Aussage von Trainer Detlef Baumeister, eigentlich mehr als verdient gewesen wäre.
“Die Jungs haben im letzten Spiel gegen den Tabellenletzten leider vergessen ein Tor zu schießen. Ein einziges Tor hätte zum Turniersieg gereicht.”

Beim Turnier in Schloss Holte gelang es der Mannschaft wieder tollen Kombinationsfußball zu zeigen. Nachdem alle Vorrundenspiele souverän gewonnen wurden, traf die Fortuna auf den starken Gegner aus Wiedenbrück.
In einer umkämpften Partie gelang es den Schlängern am Ende jedoch einen 1:0-Sieg einzufahren, was zum verdienten Turniersieg führte.

hintere Reihe, v.l.: Benedikt Mann, Denis Gross, Julian Wiegel, Shane Matschkus, Felix Poppe,
Georg Volmer, Alex Schröder
vorne, v.l.: Kevin Baumeister, Mika Heggemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − vierzehn =