D1 Jugend: Klarer Sieg in der Meisterschaft

Am vergangenen Samstag startete die D1 auf dem heimischen Rennekamp gegen die Mannschaft aus Kachtenhausen-Helpup in die Meisterschaft.  Leider konnte Trainer Viktor Kubi nicht auf seinen gesamten  Kader zurückgreifen. Einige Spieler konnten verletzt nur zum Teil oder gar nicht eingesetzt werden. Dennoch machten die Fortunen das gesamte Spiel sehr viel Druck vor dem gegnerischen Tor und ließen Kachtenhausen keine Chance.  Mit einem tollen 4:0-Auftaktsieg setzte die Mannschaft der Fortuna schon jetzt ein Ausrufezeichen in der Meisterschaft.

Viktor Kubi ist aufgrund der aktuellen Personalsituation zwar zufrieden mit der Leistung des Teams, dennoch  ist er von einer deutlichen Steigerung überzeugt. „Die Jungs haben heute eine klasse Partie gespielt. Mir ist es wichtig, dass alle Spieler meine Taktik umsetzen. Meine Veränderungen während des Spiels und Anweisungen wurden schnell und diszipliniert umgesetzt.“  Am kommenden Wochenende haben sich meine Jungs hoffentlich von ihren Blessuren der vergangenen Spiele erholt und dann werden wir geschlossen im Team weitere Erfolge feiern können.“

Die Fortunen spielen am kommenden Wochenende auswärts bei den Sportfreunden Berlebeck / Heiligenkirchen.