C1-Jugend: 8:1 Torfestival in Hörste

Hoher Auftaktsieg in Hörste: Mit einem auch in dieser Höhe verdienten 8:1 Sieg gegen die JSG Augustdorf-Hörste setzt unsere C1-Jugend gleich zu Beginn der Saison ein fettes Ausrufezeichen für die Konkurrenz.

Trainerfuchs Detlef Baumeister hatte sein Team hervorragend eingestellt und war sichtlich angetan von der Leistung des jungen Kaders: “Wir sind erst schwer ins Spiel gekommen, haben da auch prompt das 0:1 kassiert. Dann haben die Jungs Moral bewiesen und mit aller Macht auf den Ausgleich gedrängt. Nach dem 1:1 haben wir nach und nach das Spiel in die Hand genommen. Die Folge waren viele tolle Tore, klasse herausgespielt und oft blendend abgeschlossen. Auch kontitionell sind die Jungs schon jetzt voll auf der Höhe.”

Die Torschützen: 1:1 Julian Wiegel nach Vorlage von Lorenzo Signore, 1:2 Georg Vollmer nach Vorarbeit von Til Kottmann, 1:3 Elfmeter Wiegel, 1:4 Lorenzo Signore (Bogenlampe à la Manni Kaltz) (für die jüngeren Leser einmal “Kaltz” googeln, war ein großer und großartiger Außenverteidiger des heutigen Zweitligisten HSV), Pass von Kevin Baumeister, 1:5 Wiegel auf Vorlage von Kevin Baumeister, 1:6 Timo Wagner nach Ecke von Georg Vollmer, 1:7 Yannik Zürn nach Konter über den ganzen Platz über Lorenzo und Til