Auswärts erfolgreich

Fortunas “Zweite” schlägt Istrup-Brüntrup 2 auswärts mit 3:0.

In der 1. Halbzeit kamen die Schlänger zunächst eher schleppend ins Spiel und konnten bis auf einen Lattentreffer von Moritz Voss keine guten Chancen erspielen. Aber da die Fortunen defensiv gut standen, haben sie auch keine Chancen zugelassen.

In der 2. Halbzeit wurde Schlangen dann dominanter und konnte zahlreiche Torchancen erarbeiten. Thomas Feldmann konnte nach einer Balleroberung und schnellem Umschaltspiel mit einem sehenswerten Schuss in den Winkel die Führung erzielen. Durch einen weiteren Distanztreffer von Jan-Patrick Kübler war auch der Wille des Gegners gebrochen und die Gäste hatten viele weitere Möglichkeiten um das Spiel frühzeitig zu entscheiden, aber diese konnten leider nicht genutzt werden. Mit dem Schlusspfiff erzielte Andreas Schweizer noch das 3:0.

Im Grunde ein verdienter Sieg auch wenn der Gegner zunächst dagegen gehalten hat.