Aufstieg in die Kreisliga A der Frauen-Mannschaft

Die neu formierte Frauen-Mannschaft und das Trainer-Team und natürlich der ganze Verein freuen sich über den Aufstieg in Kreisliga A und natürlich auf spannende Derbys mit dem Ortsnachbarn SF Oesterholz-Kohlstädt.

Was ist passiert? Nachdem die Sportkreise Höxter und Warburg ihre Verschmelzung beschlossen hatten, will der neue Kreis Höxter nun eine eigene Frauenliga stellen. Das bedeutet, dass aus den bisherigen Kreisen Detmold, Lemgo, Höxter und Warburg, die bislang eine Kreisliga A und B gestellt haben zwei A-Ligen werden.
Die A-Liga Demold/Lemgo besteht dann voraussichtlich aus 15 Mannschaften. Höxter zählt voraussichtlich 12 Mannschaften.

FC Fortuna (und einige andere Vereine) steigt also am “Grünen Tisch” auf und muss neue Ziele für die kommende Saison formulieren. Der Aufstieg in die A-Liga ist ja schon geglückt.
Auf Mannschaft und das Trainerteam von Fortuna kommt keine leichte Aufgabe zu, um in der starken Liga zu bestehen – aber mit Spaß am Fußball sollte auch diese Aufgabe zu packen sein. 
Staffeltag im September (?) – Alle Informationen ohne Gewähr (!)

Aufstieg Kreisliga A

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − drei =