Wir trauern um unser langjähriges Vereinsmitglied Herbert Riepenhausen, der am 14. November 2020 verstarb.

Herbert Riepenhausen gehörte der Fortuna über 42 Jahre als Mitglied an.

Herbert war viele Jahre ehrenamtlich für die Fortuna tätig. Als gelernter Banker agierte er erfolgreich als Stellvertretender Schatzmeister. Auch als Platzkassierer stand er stets verlässlich zur Verfügung. Wenn Hilfe bei Sportfesten und Turnieren benötigt wurde, war auf Herbert immer Verlass. Sein Einsatz für den Verein prägte seine Söhne, Sven und Jens, die ebenfalls seit vielen Jahren zur „Fortunen-Familie“ gehören.

Als Zuschauer war der bekennende Arminia-Fan gerne zu Gast bei  Spielen der Fortuna.

Wir verlieren mit Herbert Riepenhausen einen ganz feinen Menschen und werden ihn und sein freundliches Wesen weiter in bester Erinnerung behalten.

Unser Dank und Beileid gilt seiner Familie und allen Angehörigen. Den Hinterbliebenen sprechen wir unser tiefempfundenes Mitgefühl aus.

Im Namen aller Mitglieder
Der Vorstand des FC Fortuna Schlangen e. V.