Minikicker spielen Turnier in Detmold

Unsere Minis haben heute trotz vieler Krankheits- und Abwesenheitsfälle mit sechs Spielern bei allen Begegnungen eine sehr starke Gegenwehr geleistet, die erspielten Torchancen konnten leider nicht alle verwandelt werden.

Maxim darf wieder zwei Tore auf seiner Liste verbuchen, super Leistung haben unsere Neulinge Pax und Finn gezeigt, aber auch Louis in der Abwehr und Nico im Sturm sowie Merlin im Tor waren starke Spieler.

Im Spiel gegen JSG Lieme/Hörste/Leese, die selbst mit nur 5 Spielern anreisten, war ein Kind sehr unangenehm aufgefallen. Durch zeigen des “Stinkefingers” eines 5-6 jährigen Spielers wurde von uns sofort Beschwerde bei den zuständigen Trainern angezeigt, aber auch andere Aktivitäten der Mannschaft passten nicht gerade zum Fairplay-Gedanken. Dennoch ließen sich die Kleinen nicht den Spaß verderben und spielten ihr Turnier beherzt zu Ende.

Mit glühenden Köpfen wurden die Jungs zwar Letzter, aber können trotzdem stolz auf diese Leistung sein.

Die Ergebnisse :
Fortuna – Werl/ Aspe 0:2
Eichholz/ Remmighausen – Fortuna 0:0
Müssen – Fortuna 0:0
Fortuna – Lieme/Hörste 2:7
Asemissen – Fortuna 1:0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 19 =