Minickicker am Püngelsberg erfolgreich

Das erfolgreiche Team bei der Siegerehrung

Auf Einladung der JSG Belle-Cappel-Reelkirchen haben die G-Junioren von Fortuna Schlangen am 12.01.2014 am Jugendturnier in der Sporthalle Püngelsberg in Horn-Bad Meinberg teilgenommen.

Mit 3 Siegen und einem 1:1 Unentschieden wurden die Fortunen, die mit Paul-Luca, Mika, Philipp, Elias, Justin, Henri, Nick, Chian und Julin angetreten sind, klarer Turniersieger vor dem Blomberger SV, dem TuS Horn-Bad Meinberg, der JSG Belle-Cappel-Reelkirchen und der JSG Klüt Wahmbeck.

Im Auftaktmatch gegen die Sportkameraden aus Blomberg konnte sich das Team knapp mit 1:0 durch einen Treffer von Philipp Dik, der noch leicht von Chian Parkin abgefälscht wurde, durchsetzen und so erfolgreich in das Turnier starten.

Im zweiten Spiel gegen den TuS Horn-Bad Meinberg vergaben die Fortunen zu Beginn eine große Chance zum 1:0, so dass zunächst die Horner ihren Heimvorteil nutzen konnten und in Führung gingen. Philip Dik nutze einen Freistoß um diesen ansehnlich zum 1:1 zu verwandeln. Das Unentschieden markierte auch zugleich den Entstand der Begegnung.

Die Begegnung gegen die noch junge Mannschaft der JSG Belle-Cappel-Reelkirchen konnte Schlangen mit Toren von Chian Parkin, Mika Schlüter und Philip Dik (3 Treffer) deutlich gewinnen.

Die letzte Begegnung gegen die JSG Klüt Wahmbeck war zunächst ausgeglichen, bis Mika Schlüter mit dem 1:0 für die Fortuna den Endstand markierte.

Ein besonderes Lob gilt unserem Ersatztorwart Paul-Luca Kleine-Büning, der mit nur einem Gegentreffer eine ausgezeichnete Leistung im Tor geboten hat!

Dank auch den Ausrichtern des Turniers. Super Ablauf, kurze Wartezeiten und wie immer viel Spaß für die Nachwuchstalente aller Mannschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 − 2 =