Fortunas U 13 misst sich mit Bundesliganachwuchs und internationalen Gegnern

Am 13 und 14.10. findet zum zweiten Mal der U13 PT Sports Herbst CUP in Kooperation mit Marienloh und SV Heide Paderborn statt. Neben den bekannten Bundesliganachwuchsmannschaften vom SC Paderborn, St.Pauli, Mainz 05, VFL Wolfsburg, Werder Bremen, FC Köln und Bayer Leverkusen kommen auch hochkarätige Mannschaften aus Dänemark, Finnland, Polen, England , Schweden und den Niederlanden hinzu. Fortuna Schlangen hat das große Los gezogen und wird sich am 13.10.2018 in der Vorrunde gegen die Mannschaften aus Leverkusen, Hannover 96 und Marienloh messen dürfen. Am Sonntag,14.10., zwei Tage nach dem Gastauftritt von SC Paderborn 07 anlässlich der Einweihung des neuen Kunstrasens, ist dann Fortuna Schlangen Ausrichter einer Endrunde dieses tollen internationalen Jugendturniers.

Leverkusener Kicker übernachten in Schlangen

Für die Nachwuchsleistungs Zentren der Bundesligaclubs ist es immer besonders wichtig, das ihre Schützlinge nicht wie sonst in irgendwelchen Hotels untergebracht werden, sondern bei Gasteltern der austragenden Vereine übernachten können. Es ergeben sich bei diesen Übernachtungen für die Gastgebende aber auch für die Profi Vereine tolle gemeinsame Abende bei denen sich klasse ausgetauscht werden kann. So war es im vergangenen Jahr auch Bayer 04 die sich in Schlangen bei den Fortunen sichtlich wohlgefühlt haben. Beim Abendessen tauschten sich die Kinder dann aus über die Siege und Spiele auf der einen Seite bei Barcelona, Real Madrid und in der Bundesliga und im Gegenzug konnten die Fortunen dann von ihren Erfolgen in der Meisterschaft gegen Hügelland, Hiddesen und Berlebeck berichten…

Bayer Leverkusen kommt zum zweiten Mal wieder gerne zu den Schlänger Gasteltern und Spielern. Dieses war der Wunsch vieler Leverkusener Kinder, als sie hörten das hier in Schlangen wieder internationaler Jugendfussball gespielt wird.