E2-Jugend: Torfestival am Rennekamp

Eine spannende Partie konnte die E2-Jugend am Ende mit 9:8 Toren auf heimischem Rasen für sich entscheiden.

Gegen den TuS Eichholz-Remmighausen ging es von Beginn an zur Sache. Zur Freude der Zuschauer gab es beiden Halbzeiten Chancen auf beiden Seiten im Minutentakt, aus denen insgesamt 17 Treffer erzielt wurden.

Insgesamt hatten die Fortunen aber Vorteile, so dass der 9:8 Endstand für die Schlänger zum Schlusspiff auch verdient war.

Die Tore für Fortuna erzielten Levis (3x), Leon (3x), Luca, Rayk und Justin.

Bedanken möchte sich das Team der E2-Jugend bei der Westfalen-Therme in Bad Lippspringe, die der Mannschaft im Vorfeld der Begegnung einen kostenlosen Erholungsaufenthalt mit viel Spaß auf den Rutschen und in den Becken ermöglicht hat.