C-Junioren: Eine ganz starke Saison

Eine eindrucksvolle Saisonbilanz 2017/18 kann unsere C-Jugend vermelden: Nach vielen starken Auftritten im Kreis und in der Region fehlte zum Happy-End und damit zum Meistertitel im Fußballkreis Detmold nur ein Rückspielsieg über den alten Rivalen SVE Jerxen-Orbke. “Die C-Junioren haben eine tolle Saison gespielt. Auch die beiden entscheidenden Spiele gegen Jerxen-Orbke waren, wenn man den Spielverlauf sich genau ansieht, denkbar knapp,” betont Trainer Eugen Kubi. “Hohe Trainingsbeteiligung, professionelle Spielvorbereitung und engagierte Eltern waren die Basis für unsere sehr gute Saison.” Eugen Kubi wurde im Trainerteam hervorragend unterstützt von Viktor Wiegel und Detlef Baumeister, der auch Jugendobmann von Fortuna Schlangen ist.

Wie attraktiv der Jugendbereich von Fortuna Schlangen ist, zeigt sich auch darin, dass gleich zwei Spieler, Kevin Baumeister und Til Kottmann, von SVE Jerxen-Orbke, der in der Vergangenheit viele gute Spieler aus anderen Vereinen an sich zu binden versucht hat, zur Fortuna nach Schlangen gewechselt waren. Neben Kevin und Til waren auch alle anderen Neuzugänge in kurzer Zeit integriert und wichtige Spieler innerhalb des Teams.

In den Pflichtspielen auf dem Feld gelang der C-Jugend in 19 Spielen 16 Siege und 90:24 Tore. Alle vier Derbys gegen die Sportfreunde Oesterholz-Kohlstädt wurden gewonnen. Weitere Erfolge waren die Vizemeisterschaft in der Halle und zum Beispiel ein Hallenturniersieg beim SC Verl.

Am letzten Wochenende traten die Fortunen noch auf einem großen internationalen Turnier in Zwolle in den Niederlanden auf. Nach guten Leistungen gegen renommierte Gegner erreichten die C-Junioren einen beachtlichen 8. Platz. Begleitet wurden sie nach Zwolle von vielen Eltern, die gemeinsam an den Abenden mit ihren Sprößlingen und dem Trainerteam ausgiebig grillten und feierten.