4. Freundschaftsrunde auf dem Rennekamp für F2- und F3-Jugend

Am vergangenen Samstag, 09.11.2013 war Fortuna Ausrichter der letzten Freundschaftsrunde in diesem Jahr. Um 9.30 Uhr begannen die Spiele auf dem Rennekamp-Sportplatz. Unsere F3-Kicker hatten es zunächst mit dem Tabellenführer FC Augustdorf II zu tun, gegen den sie zunächst gut mithalten konnten. Nach dem die Augustdorfer recht schnell nach 3 Minuten mit 0 : 1 in Führung gingen, konnten unsere Jungs danach gut mithalten. Die Defensivleistung der gesamten Mannschaft, insbesondere von Jonas Schmiedeskamp, Fabian Koerner und Jona Richts ließ zunächst keine weiteren Gegentreffer zu. Nach 10 Minuten konnten unsere Kicker nach einem sehr schönen Spielzug aus der Abwehr heraus sogar den 1 : 1 Ausgleichstreffer durch Marvin Weber erzielen. Nach 13 Minuten brach dann allerdings der Abwehrdamm und die Augustdorfer erzielten noch 4 Treffer zum 1 : 5. Das Ergebnis ist sicherlich um 2 Tore zu hoch ausgefallen, aber die Augustdorfer F2 war in den letzten Minuten des Spiels einfach etwas cleverer.

Im zweiten Spiel mussten unsere Jungs gegen den Tabellendritten, JSG Pivitsheide II antreten. Es musste ein Sieg her, um den 5 . Tabellenplatz sicher halten zu können. Und das haben unsere F3-Kicker mit Bravour geschafft. Ein 3 : 0 sprang am Ende für die Mannschaft heraus. Der Grundstein zum Sieg war zunächst wieder die gelungene Abwehrleistung und eine Superleistung unseres Torhüters Timon Schmidt, der durch einige Paraden keinen Gegentreffer der Pivitsheider zuließ. Durch das schnelle Umschalten von Abwehr auf Angriff und einigen sehenswerten Spielzügen sowohl über die rechte, als auch linke Angriffsseite konnte mit zwei Treffern von Karl Klöpping und einem Treffer von Kevin Piwek der 3 : 0-Sieg perfekt gemacht werden.

(Quelle: Oliver Budde, Schlänger Zeitung)

Mit dabei waren: Timon Schmidt, Jona Richts, Kevin Piwek, Fabian Koerner, Leon Kin, Patrik Möller, Karl Klöpping, Justin Echevarria-Gonzales, Jonas Schmiedeskamp und Marvin Weber. 

Auch die F2-Jugend hat an diesem Spieltag zwei Begegnungen ausgetragen. Im ersten Spiel gewannen sie durch zwei Tore von Fabian Huneke mit 2 : 0 gegen die Spvg Heiligenkirchen II. Gegen SV Diestelbruch-Mosebeck mussten die F2-Kicker jedoch eine herbe 2 : 8 Niederlage einstecken. Die Torschützen in diesem Spiel waren Fabian Huneke und der von der F3 ausgeliehene Patrik Möller.

Alles in allem war es ein gelungener Spieltag auf dem Rennekamp. Und das Wetter spielte auch mit. Entgegen des angekündigten Dauerregens blieb es trocken und es kam sogar ein paar Mal die Sonne heraus.

Einen besonderen Dank möchten wir, Thomas Schmiedeskamp und Michael Weber den Eltern aussprechen, die wieder ein perfektes Catering organisierten. Vielleicht sind beim nächsten Mal noch mehr bereit, den Verein entsprechend zu präsentieren.

“Fußball ist ein Mannschaftssport” und dieser Sport ist für unsere Jungs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 3 =