Superstark: F1 trifft zwölfmal

Gelungene Heimpremiere unserer F1: Nach ausgeglichenen ersten Minuten übernahm unsere Mannschaft mehr und mehr die Spielkontrolle und ging mit einer verdienten 3:0 Führung in die Halbzeitpause. Gleich zu Beginn der 2. Halbzeit erwischten wir einen Blitzstart. Innerhalb von 4 Minuten konnten wir auf 6:0 davonziehen. Mit einer weiterhin konzentrierten und spielerisch starken Leistung schaffte unser Team sogar noch 6 weitere Tore zum Endstand von 12. Richtig toller Fußball, den die Jungs heute geboten haben. Torschützen: Benedikt (5), Ilyas (4), Lasse (2) und Lovis (1)