Minikicker starten erfolgreich in die Rückrunde

Minikicker-Trainer und Jugendobmann Detlef Baumeister an den Rand eines Nervenzusammenbruchs zu bringen, ist sicher nicht leicht. Wenn aber kurz vor dem Treffen zum Rückrundenstart fast alle Spieler gleichzeitig für das Turnier absagen, dann ist es doch fast soweit. Wenn nicht schnell klar geworden wäre, dass es sich um einen Aprilscherz handelte…

Rein sportlich ist unseren Minkicker ein guter Start in Rückrunde geglückt (und Detlef konnte auch wieder unbeschwert coachen).

Als nämlich dann doch Fussball gespielt wurde gelang, den Minis im ersten Spiel,trotz hohen Überlegenheit nur ein 1:1. Das zweite Spiel wurde mit 2.0 gegen Jerxen gewonnen.Im dritten Spiel gab es eine 0:2 Niederlage. Im letzten Spiel setzte sich Fortuna mit 3:2 gegen Müssen durch.
Fortuna wurde vertreten von: (von links) Marlo, Aila, Nikita, Kevin, Andre, Neuzugang Alex, Julian und im Tor Dieg o”Amando” Garcia.