Makelloser 12:0 Sieg der F1-Jugend

Am Samstag den 01.04.2017 war es mal wieder so weit und die F1-Jugend durfte zu ihrem letzten Auswärtsspiel vor den Osterferien fahren. Der Gegner an diesem sonnigen Tag war der TuS 08 Brakelsiek 2.

Doch so schön das Wetter, so schwierig war das “grüne Geläuf” mit dem die Schlänger die ersten Minuten nicht so gut klar gekommen sind, weshalb es nach 5 Minuten immer noch 0:0 stand. Trotz zahlreicher Möglichkeiten der Gäste, die immer wieder am Schlußmann der Gastgeber scheiterten. Dann aber platzte endlich der Knoten und die Jungs gingen hochverdient in Führung. Im weiteren Verlauf war es ein sehr einseitiges Match. Nur selten kamen die Gegner von Brakelsiek durch weite Abschläge auch mal in die Schlänger Hälfte. Allerdings sind sie, wegen unserer starken Abwehrleistung, nie wirklich gefährlich vor das Tor der Fortunen gekommen. So ging es dann mit einem klaren 5:0 in die verdiente Halbzeitpause.

Trotz der sicheren Führung gingen unsere Jungs sofort nach dem Wiederanpfiff voll zur Sache. Und so dauerte es nicht lange bis sich der Schlänger Torreigen weiter fortsetzte. Auch in der 2. Spielhälfte hatten die Gastgastgeber vom TuS dem Sturmlauf der Fortuna aus Schlangen nichts entgegen zu setzen. Einzig
der Keeper aus Brakelsiek konnte den einen oder anderen Angriff abwehren und so ein höheres Ergebnis verhindern. Am Ende war es ein mehr als verdienter und zu keiner Zeit gefährdeter Sieg der Schlänger F1-Fugend.

Bleibt nur noch die Torschützen zu nennen: 3x Dominik Körner, 4x Levis Thiessen, 4x Justin Peter sowie 1x Eigentor.