F1-Jugend: Saisonabschluss mit Auswärtssieg

Im letzten Spiel der Saison konnte die F1-Jugend die JSG Hügelland auswärts mit 10:0 besiegen. 

Aufgrund personeller Engpässe wurde die F1 Jugend durch 3 Spieler der F2-Jugend unterstützt. Um es vorweg zu nehmen: Jonathan, Emil und Luca haben einen großartigen Gasteinsatz hingelegt. Aber auch die Stammspieler der Fortuna zeigten sich von Beginn an hochkonzentriert und so waren es die Gäste, die bereits mit dem Anpfiff das Spiel bestimmten. So stand es auch zur Halbzeit verdient 4:0 aus Sicht der Schlänger.

In Halbzeit 2 waren die Fortunen weiterhin das spielbestimmende Team und konnten so bis zum Abpfiff auf 10:0 erhöhen. Ein tolles Ergebnis zum Saisonabschluss.

Dank gilt nicht nur unserem Team, den Trainern und mitgereisten Eltern, sondern auch den fairen Gegnern von Hügelland. Danke für den Kuchen 😉