F1-Jugend: Erfolgreiches Testturnier zum Saisonauftakt

Mit Kraft, Ausdauer und vielen spielerischen Elementen präsentierten sich heute Vormittag unsere neue F1-Jugend beim 2. Sommercup des DJK Mastbruch in Paderborn-Schloß Neuhaus. Neben den Gastgebern stellten sich der SV Heide aus Paderborn, der SV Lippstadt sowie unsere Ortsnachbarn, die Sportfreunde Oesterholz-Kohlstädt dem Wettbewerb.

Den Auftakt bestritten unsere Jungs gegen den Gastgeber DJK Mastbruch. Nach anfänglicher Unsicherheit konnten sich die Jungs immer mehr durchsetzen und schließlich durch einen Treffer durch Kaan Karakus den 1:0 Sieg sichern. Gegen den SV Heide hatten die Aufstellung von Trainerteam Marco Dornhof und Dieter Vollmer weiter Bestand, spannende Angriffe beider Teams wurden durch die ebenso starke Abwehr vereitelt. Das Ergebnis war ein  gerechtes, jedoch torloses Unentschieden.

Ebenso eindrucksvoll gestaltete sich die  Begegnung mit dem SV Lippstadt, wo erneut Kaan Karacus mit einem Traumtor die frühe Führung für den FC Fortuna Schlangen holen konnte. Auch hier zeigten beide Teams sehr gute Kombinationen und vor allem die Torwärter auf beiden Seiten tolle Paraden. Die Lippstädter konnten durch einen unhaltbaren Lupfer kurz vor Spielende den Ausgleich zum 1:1 erzielen.

Den Abschluss bestritt unsere F1-Auswahl mit unseren Ortsnachbarn, den Sportfreunden Oesterholz-Kohlstädt. Hier sah man wieder deutlich die Stärken beider Teams, die sich in gewohnter Fairness auf Augenhöhe begegneten, dennoch mussten sich die Sportfreunde durch einem Treffer von Kjell Rong geschlagen geben.

Somit konnten sich die Fortunen in den obersten Rängen platzieren und wurden abschließend mit Medaille in den sonnigen Sonntag verabschiedet.

Das erste Pflichtspiel bestreitet die F1 am 09.09.2017 in Horn-Bad Meinberg um 13 Uhr.

Es spielten: Nico Dornhof (Tor), Finn Rammert und Noah Thöne (Abwehr), Emil Vollmer, Lenn Mündkemüller, Enes Kalay (Mittelfeld) sowie Kaan Karacus, Kjell Rong und Maxim Fast (Sturm).