Erfolgreicher Abschluss der G-Junioren

Zum finalen Abschluss der Kreisfreundschaftsturniere des FuL Kreis Detmold zeigten die Fortunen G-Junioren heute nochmals ihr Spielstärken trotz Dauerregen.

Bereits im ersten Spiel gegen BSV Heidenoldendorf dominierten unsere Jungs und siegten hier durch Tore von Emil und Maxim mit 2:1. Ąhnlich die Begegnung gegen den VfL Hiddesen 1, die mit 2:0 durch Maxim beendet wurde.

Der andauernde Regen und den damit verbundenen nassen Untergrund schien den Fortunennachwuchs kein Hindernis zu sein und folglich gewannen sie auch die Partie gegen CSL Detmold 2 deutlich mit 5:0 durch Emil, zweimal Kjell und zweimal Kevin. Auch das abschließende Spiel gegen JSG Klüt- Wahmbeck war klar die Fortuna die spielangebende Mannschaft und konnte hier ein 5:1 durch Kjell, Emil, Maxim und zweimal Kevin erzielen.

Da die letzten beiden genannten Gegner noch nicht so leistungsstarke Spieler aufweisen konnten, hatte Fortuna in diesen Begegnungen die erfahrenden Spieler unserer Minis im Laufe der Spielphase fairerweise ausgewechselt, um ein leistungsgerechtes Gleichgewicht beider Teams sicher zustellen.

F-Jugend tauglich muss heute der Einsatz vieler Spieler genannt werden, die ein vorbildliches Turnier geboten haben, die Kameradschaft innerhalb des Teams passt, die Mannschaft spielte konzentriert und vorausschauend. Nico hat heute hervorragende Torwartleistung erbracht und Kevin kann sich mit vier Toren als Tagestorschütze bezeichnen.

Es spielten : Nico (Torwart), Emil, Louis, Kjell, Maxim, Stefan, Kevin, Marlo, Benjamin und Phil.