Ein überaus starker Auftritt der F2-Junioren!

Am vergangenen Samstag wurde die nächste F2-Freundschaftsrunde in Heiligenkirchen ausgetragen.
Im 1. Spiel spielte unsere F2 gegen den SV Diestelbruch/Mosebeck. In einem abwechslungsreichen Spiel mit Chancen auf beiden Seiten endete das Spiel mit 1:1 Toren. Mit mehr Glück hätten unsere Jungs das Spiel für sich entscheiden können, denn nach hinten raus hatte die Schlänger F2 die besseren Torchancen. Nichtsdestotrotz war das Trainerteam mit der Leistung der Mannschaft zufrieden. Torschütze: Marlo Matys
Im 2. Spiel ging es gegen den vermeintlich starken Gegner von Post TSV Detmold. Denn es gab einige Niederlagen in der Vergangenheit. Aber an diesem Tag war die F2 der Fortuna hellwach und hielt kämpferisch und sogar spielerisch gut dagegen. Man erarbeitete sich selbst gute Torchancen heraus. Und man wurde auch deswegen zweimal belohnt und erzielte zwei schöne Distanztore durch Marlo Matys (Mini-Kicker Spieler) und von unseren Torjäger Julian Maris. Am Ende sprang ein hochverdientes 2:2 Unentschieden heraus. Trainer Jens Riepenhausen: ,,Die Mannschaft hat es überragend umgesetzt, was wir geplant und angesprochen haben.
Im 3. Spiel verlor die F2 der Fortuna unglücklich mit 1:2 gegen CSL Detmold.  Man bestimmte fast das ganze Spiel und haderte mit den vielen Torchancen, die nicht genutzt wurden. Insgesamt war das Trainerteam aber mit dem Spiel der Mannschaft zufrieden. CSL Detmold entschied das Spiel letztlich durch gute Konter. Torschütze: Kevin Matys
Im letzten Spiel ging es gegen die SF Heiligenkirchen-Berlebeck. Klar überlegen  gewannen unsere F2-Junioren verdient mit 4:0 Toren. Torschützen:  3x Julian Maria und 1x Marlo Matys.
Fazit des Trainerteams der Fortuna Michael Köster und Jens Riepenhausen: ” Ein großes Kompliment an die ganze Mannschaft mit ihrer starken Leistung. Vor allen Dingen ein großes Lob an Marlo Matys, eigentlich Mini- Kicker, der bei uns mitgespielt und eine sehr starke Leistung gezeigt hat. Insgesamt war es ein ausgeglichenes Turnier mit vielen guten Spiele auf Augenhöhe. Es hat sehr viel Spass gemacht dort zuzuschauen.”
Fortunas Kader an dem Turnier:
Jace Schröder ,  Aila Rohm , Kevin Matys
Delschad Kiro , Merlin Lübbemeier ,
Diego Garcia Banos , Julian Maris ,
Samet Uzag und Marlo Matys